Mastersubstanzen: Klotho

Klotho ist eine der Mastersubstanzen für gesunde Zellen:

Klotho wurde 1997 entdeckt. Es ist ein Protein, das die Lebensdauer von Mäusen maximal verdoppeln konnte.
Der Entdecker, Makato Kuro-o, hatte es Klotho genannt.
Klotho ist der Name der jüngsten der 3 Schicksalsgöttinen der griechischen Mythologie.
Das Protein hat sehr vielfältige Wirkungen und reguliert u.A. den Mineralhaushalt.
Für uns ist jetzt natürlich hochinteressant, was die Klotho-Expression steigern kann:
Es sind viele Dinge, die uns die Natur schenkt:
naturbelassene Nahrung mit vielen Polyphenolen
körperliche Bewegung
Licht
Omega 3 Fettsäuren
ausreichend Vitamin D
ausreichend Mineralienzufuhr
phosphatarme Ernährung